Ilse Lethmayer, MSc

 

geboren 1954

1 Sohn, 1 Tochter,





Master auf Sience (counseling)

Lebens- und Sozialberaterin

 

  • 1984 Klientenorientierte Veränderungsarbeit mit Kommunikationsmethoden
  • 1991 Körperharmonisierung- und regenerierung
  • 1995 Coaching in Gesundheits- und Persönlichkeits-entwicklung
  • 1998 selbständige Lern-Trainerin
  • 1999 Organisation von Schulungsveranstaltungen und Seminaren
  • 2001 systemische Trinergy-Trainerin
  • 2001 systemischer Coach
  • 2002 Lebens- und Sozialberaterin
  • 2005 ICF-Coach
  • 2007 Master auf Sience (counseling) Diplomarbeit „Die Dilts-Strategie und was wirkt noch?“
  • 2008 Akupulsur
  • 2008 Tetralemma- und Strukturaufstellung
  • 2012 Lomi-Lomi Ausbildung
  • 2013 kollektive Intelligenz & Leadership bei R. Dilts
  • 2013 Schamanismus, phänomenologische Zusammenhänge

 

 

Warum Sie?

 

Mehr als 30 Jahre Erfahrung im Umgang mit Menschen haben mich gelehrt auf die wesentlichen Dinge des Lebens Rücksicht zu nehmen. Bei meiner Trainer- und Coachingtätigkeit konnte ich aufgrund von Feedback meiner Teilnehmer die Art und Weise zu arbeiten ständig verbessern und effizienter gestalten. Oft hole ich mir neue Anregungen aus den verschiedensten Lebensbereichen um sämtliches Potential zu fransformieren und für meine Klienten nutzbar zu machen. Andere Menschen öfter lachen zu sehen ist ein Ziel für mich und macht mich glücklich.

  

Wie sieht ihr Leben aus?

 

Zeit ist das einzig nicht willkürlich vermehr- und verminderbare Gut dieser Erde. Sie sinnvoll zu nutzen und das Bestmöglichste daraus zu machen ist mir ein Anliegen. Die flexible Einteilung der Zeit gibt mir die Möglichkeit die verschiedenen Positionen, wie Ehefrau, Mutter, Coach und Trainerin wirklich zu leben. Ich gebe zu, manchmal ist das eine kleine Herausforderung, die ich aber gerne annehme, weil mir alle Teile und besonders die Arbeit viel Spaß und Freude bereiten.

  

Woher kann sie wissen?

 

Wissen habe ich mir zu einem großen Teil durch „Lernen und Probieren“ angeeignet, einen guten Teil habe ich durch die intensive Beschäftigung mit Menschen jeden Alters, aus unterschiedlichen sozialen Schichten und Bereichen erworben. Freudiges Auseinandersetzen mit fremden Kulturen, Religionen, Verhaltensweisen und Kommunikationsmodellen schaffen mir den Freiraum flexibel hinzuschauen, zu erkennen und zu verändern, wo es Sinn macht. Immer wiederkehrender Wissensdurst motiviert mich Aus- und Weiterbildungen in den verschiedensten Bereichen zu absolvieren. Es ist einfach unglaublich befriedigend mehr zu erfahren und neue Methoden kennen zu lernen und auszuprobieren.

  

Ilse Lethmayer, MSc

Link -->

www.il-institut.at/

il Aus und Weiterbildungs

GesmbH